Anwälte

 














Veröffentlichungen Dr. Herbert Grimberg

Urteilsanmerkung BAG v. 13.11.2012 – 9 AZR 258/11 (Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit)), in: AiB 2013, 597 f.

Der Warnstreik bleibt legal, in: Ausblick 2/1982, 13

Warum hat das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) im "Schönfelder" die Nummer 20?, DuR 1984, 119

Urteilsanmerkung LAG Nürnberg v. 19.11.1985 - 5 TaBV 7/84 (Gerichtliche Kontrolle von Betriebsratsbeschlüssen/Freistellung von Betriebsratsmitgliedern), in: AiB 1986, 93 f.

Urteilsanmerkung LAG Niedersachsen v. 30.5.1985 II Sa 15/85 (Betriebsratsarbeit von Teilzeitbeschäftigten), in AiB 1986, 94 f.

Urteilsanmerkung LAG Bremen v. 19.11.1981 - 3 TaBV 28/80 (Unterlassungsanspruch des Betriebsrates bei Verstößen gegen Individualarbeitsrecht), in: AiB 1986, 191 f.

Einsatz von Detektiven im Betrieb zur Kontrolle von Arbeitnehmern, in: AiB 1986, 212 f.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 26.5.1986 - 21 Ca 403/85 (Ausschlußfristen), in: AiB 1986, 260

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 29.8.1986 - 10 Sa 845/86 (Übernahmeanspruch von Mandatsträgern im Ausbildungsverhältnis), in: AiB 1986, 260 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 15.41986 - 1 ABR 44/84 (Mitbestimmung auch bei der Eingliederung von Nicht-Arbeitnehmern), in AiB 1986, 262

Urteilsanmerkung ArbG Mannheim, Kammern Heidelberg v. 1.4.1987 (Überstunden, Leiharbeit), in: AiB 1987, 141 f.

Urteilsanmerkung LAG Frankfurt v. 24.3.1987 5 TaBV Ga 16/87 (Eilentscheidung gegen einseitige Arbeitszeitänderung), in: AiB 1987, 168

Urteilsanmerkung LAG Berlin v. 22.4.1987 (Unterlassungsanspruch), in: AiB 1987, 215 f.

Urteilsanmerkung LAG Bremen v. 31.10.1986 - 4 Sa 75/86 (Interessenausgleich für kleine Filialen), in: AiB 1988, 22 f.

Urteilsanmerkung ArbG Frankfurt/M v. 26.11.1986 - 14 BV 4/86 (Wirtschaftsprüferbericht), in: AiB 1988, 45

Urteilsanmerkung LAG Berlin v. 16.11.1987 - 12 TaBV 6/87 (Verfahren bei der Auszählung für die Betriebsratswahl/Anfechtung der Wahl), in: AiB 1988, 109 f.

Urteilsanmerkung LAG Berlin v. 23.2.1988 - 8Sa 124/87 (BR-Sitzungen außerhalb des Betriebsgeländes), in: AiB 1988, 110

Urteilsanmerkung LAG Niedersachsen v. 25.1.1988 - 3 TaBV 72/87 (Schutz vor Lärm/Zuständigkeit der Einigungsstelle), in AiB 1988, 110

Urteilsanmerkung LSG Hamburg v. 19.6.1983 - I KRBf 35/83 (Propagandistin als Arbeitnehmer), in: AiB 1988, 117

Das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein - eine Wagenburg der Arbeitgeber, in: AiB 1988 126 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 11.12.1987 - 7 ABR 49/87 (Bildung eines Gesamtbetriebsrates/Unternehmensbegriff), in: AiB 1988, 219

Urteilsanmerkung BAG v. 28.4.1988 - 6 AZR 405/86 (Mitteilung der Tagesordnung als Voraussetzung für einen wirksamen Betriebsratsbeschluß), in: AiB 1988, 346 f.

Urteilsanmerkung ArbG Frankfurt/M v. 8.8.1988 - 13 BV 14/88 (Dienstkleidung mitbestimmungspflichtig), in: AiB 1989, 17

Neues von der Waterkant, in: AiB 1989, 85

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 1.3.1989 - 4 TaBV 182/88 (Umfang der Information des Wirtschaftsausschusses über Veräußerung aller GmbH-Anteile an einen Dritten), in: AiB 1989, 258 f.

Urteilsanmerkung ArbG Düsseldorf v. 15.6.1989 - 2 Ca 2202/89 (Trinkgelder), in: AiB 1990, 86

Urteilsanmerkung BAG v. 7.9.1989 - 6 AZR 637/88 (Arbeitsleistung als Voraussetzung von tariflichen Sonderzahlungen), in: AiB 1990, 268 f.

Urteilsanmerkung ArbG Bocholt v. 5.4.1990 - 3 Ca 55/90 (Außerordentliches Kündigungsrecht von Arbeitnehmerinnen bei Beleidigung durch den Arbeitgeber/Schmerzensgeldanspruch bei Verletzung des Persönlichkeitsrechts), in: AiB 1990, 426 f.

Urteilsanmerkung ArbG Frankfurt/M v. 17.9.1990 - 1 BV Ga 17/90 ("Ersatz-"Freistellung), in: AiB 1991, 25

Urteilsanmerkung LAG Berlin v. 8.11.1990 - 14 TaBV 5/90 (Durchsetzung eines Einigungsstellenspruchs), in: AiB 1991, 110

Urteilsanmerkung BAG v. 8.5.1990 - 1 ABR 7/89 (Aufnahme von Schülerpraktikanten), in: AiB 1991, 121

Personalcomputer für den Betriebsrat?, in: Computer (Nullnummer 1991), 34 f.

Fachzeitschriften erforderlich?, in: Computer (Nullnummer 1991), 35 ff.

Teilversammlungen, in: AiB 1991, 390 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 22.1.1991 - 1 ABR 38/89 (Umfang der Unterrichtung nach § 106 Abs. 2 BetrVG), in: AiB 1991, 437

Stille Post!!!?, in: Computerinformation 1/1992, S. 35 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 5.3.1991 - 1 ABR 41/90 (Mitbestimmung bei der Lohnzahlung/Kontoführungsgebühren), in: AiB 1992, 48 f.

§ 91 BetrVG - Mitbestmmung bei Bildschirmarbeit, in: Computerinformation 4/1992, 22 ff.

Electronic Mail, in: Computerinformation 5/1992, 29 f.

...nicht nur die Fahrtkosten, in: Computerinformation 6/1992, 25 f.

Rechtsprechung des BAG - Hase und Igel, in: Compuerinformation 7/8/1992, 38 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 29.5.1991 - 7 ABR 67/90 (Betriebsratswahl, Wahlberechtigung von Aushilfen), in: AiB 1992, 452 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 23.10.1991 - 7 AZR 249/90 (Weitere Betriebsversammlung/Vergütungsanspruch), in: AiB 1992, 455 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 13.11.1991 - 7 ABR 5/91 (Freistellung von Betriebsratsmitgliedern), in: AiB 1992, 456 f.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 30.6.1992 - 25b Ga 5/92 (Verteilen gewerkschaftlicher Flugblätter an Kunden, in: AiB 1992, 530 f.

BetrVG-Kommentare für die Praxis?, in: Computerinformation 3/1993, 30 ff.

Rechtsprechungsübersicht Wirtschaftsauschuß, in: AiB 1993, 177 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 15.1.1992 - 7 ABR 24/91 (Anfechtung betriebsratsinterner Wahlen/Gruppenschutz), in: AiB 1993, 234 ff.

Elektronische Post, in: Computerinformation 9/1993, 29 f.

Persönlichkeitsschutz ...Grenze für den Betriebsrat, in: Computerinformation 9/1993, 30

BAG-Rechtsprechung - Sachverständige-nein danke, in: Computerinformation 10/1993, 28 ff.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 15.6.1993 - 25 Ca 21/93 (Betriebsratsschulung "Schriftliche Kommunikation im Betrieb"), in: AiB 1994, 116 ff.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 15.9.1993 - 21 BV 3/93 (Einblicksrecht in Brutto-Lohn- und Gehaltslisten), in: AiB 1994, 308 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 14.12.1993 1 ABR 31/93 (Einigungsstellenspruch über betriebliche Lohngestaltung), in: AiB 1994, 313 f.

Rechtsprechungsübersicht - Die Betriebsversammlung, in: AiB 1994, 403 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 10.11.1993 - 7 AZR 682/92, in: AiB 1994 502 f.

Unterlassungsanspruch-Betriebsratsrechte gesichert, in: Computerinformation 9/1994, 27 ff.

Computerinformation erforderlich!, in: Computerinformation 9/1994, 30 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 18.1.1994 - 1 ABR 42/93 (Mitbestimmung bei Eingruppierung), in: AiB 1994, 564 f.

Ein PC fürs Betriebsratsbüro? Im Prinzip, ja..., in: Computerinformatiuon 11/1994, 34 f.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 7.7.1994 - 25 Bv 7/94 (Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Regelung von Firmenwagennutzung), in: AiB 1994, 760 f. = Der Betriebsrat 4/1996, 95 ff.

EDV - Betriebsvereinbarungen überwachen, in: Computerinformation 3/1995, 24 f.

Mitbestimmung bei technischer Überwachung von Gruppen, in: Computerinformation 3/1995, 25 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 23.6.1994 - 8 AZR 537/94 (Schadensersatzanspruch von Arbeitnehmerinnen wegen entgangener Privatnutzung eines Dienst-Pkw's), in: AiB 1995 197 f

Keine Mitbestimmung des Betriebsrates bei Arbeitszeitmessungen mit der Stoppuhr, in: Computerinformation 4/1995, 30 f.

Anspruch des Betriebsrates auf einen PC, in: Computerinformation 5/1995, 32 f.

Mitbestimmung des Betriebsrates zum Datenschutzbeauftragten, in: Computerinformation 5/1995, 33 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 22.3.1995 - 5 AZR 934/93 (Umkleiden als Arbeitszeit), in: AiB 1995, 533 f.

PC-Schulungen für den Betriebsrat?, in: Computer 12/1995, 27 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 19.7.1995 - 7 ABR 49/94 (Kostentragung für die PC-Schulung eines Betriebsratsmitgliedes), in: AiB 1995, 791 f.

Ein PC für den Betriebsrat?, in: Computzer 2/1996, 30 ff.

Die BAG-Abhörentscheidung (1), in: Computer 4/1996, 28 ff.

Urteilsanmerkung ArbG Nürnberg v. 16.6.1995 - 12 BV 20/95, in: AiB 1996, 248 f.

Informationen für den Betriebsrat, in: Computer 5/1996, 26 ff.

Urteilsanmerkung BverfG v. 14.11.1995 - 1 BvR 601/92 (Gewerkschaftliche Werbung im Betrieb), in: AiB 1996, 315 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 19.7.1995 - 7 ABR 604/94 (Unterlassungsanspruch des Betriebsrates bei betriebsinterner Veröffentlichung von Betriebsratskosten), in: AiB 1996, 316 ff.

Urteilsanmerkung LAG Berlin v. 20.10.1995 - 4 TaBV 2/95 (Büropersonal des Betriebsrates- keine Pflicht zur Beschäftigung durch den Betriebsrat), in: AiB 1996, 318 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 28.6.1996 - 7 AZR 1001/94 (Trinkgelder als Arbeitsentgelt), in: AiB 1996, 319 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 16.8.1995 - 7 ABR 63/94 (Anwesenheitsrecht bei der Einsichtnahme in Bruttolohnlisten), in: AiB 1996, 380 f.

Urteilsanmerkung ArbG Würzburg v. 14.11.1995 - 9 BV 13/95 A (Unterlassungsanspruch des Betriebsrates wegen Veröffentlichung sogenannter Fehlzeitenlisten), in: AiB 1996, 560 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 20.12.1995  10 AZR 742/94 (Sonderzahlungen für Zeiten der Streikteilnahme), in: AiB 1996 566f.

PAN-AM Bildschirmentscheidung ist erledigt!, in: Computer Fachwissen 11/1996, 28 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 16.11.1995 - 8 AZR 240/95 (Schadensersatz wegen vorenthaltenem Dienst-Pkw), in: AiB 1996, 681

Urteilsanmerkung BAG v. 14.12.1995 - 8 AZR 875/94 (Aufwendungsersatzanspruch des Arbeitnehmers wegen Beschädigung seines Pkw's), in: AiB 1996, 681 f.

61. Deutscher Juristentag in Karlsruhe, in: AiB 1996, 701

Urteilsanmerkung BAG v. 16.8.1995 - 7 ABR 52/94 (Zumutbarkeit der Weiterbeschäftigung eines Jugend- und Auszubildendenvertreters), in: AiB 1996, 728 f.

Urteilsanmerkung ArbG Wesel v. 10.4.1996 - 3 BV Ga 1/96 (Behinderung der Betriebsratsarbeit durch Aushang der Betriebsratskosten im Zusammenhang mit Verhandlungen über das Weihnachtsgeld), in: AiB 1997, 52 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 2.4.1996 - 1 AZR 743/95 (Teilweiser Entzug von Arbeitsaufgaben als Versetzung), in: AiB 1997, 59

Weihnachtsgeld Urteilsanmerkungen BAG v. 14.8.1996, v. 28.2.1996, v. 6.12.1995, in: AiB 1997 60 ff.

Urteilsanmerkung ArbG Hamburg v. 29.4.1996 - 21 Ca 100/95 (Umwandlung eines Teilzeitarbeitsplatzes in einen Vollzeitarbeitsplatz und Kündigung), in: AiB 1997, 303 ff.

Computer Fachwissen erforderlich, in: Computer Fachwissen 9/1997, 28 f. = Der Betriebsrat 4/1997, 84 ff.

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 21.2.1997 -10 TaBV 95/96 (Übernahme der Rechtsanwaltskosten bei einer Klage gegen den Betriebsratsvorsitzenden als Vorgesetzten), in. AiB 1997, 535 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 21.1.1997 - 1 AZR 572/96 (Schichtenregelung durch Betriebsvereinbarung), in:; AiB 1997, 45 f.

Urteilsanmerkung ArbG Frankfurt/M v. 16.4.1997 - 9 Ca 3660/96 (Aufhebungsvertrag durch Verlassen des Arbeitsplatzes), in: AiB 1998, 172 ff.

Computer-Fachwissen "erforderlich"-aber nur wenn..., in: Computer Fachwissen 3/1998, 30 f.

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 25.9.1996 - 11 Sa 967/96 (Aufwendungsersatz bei Schaden am Privat-Pkw eines Arbeitskollegen bei dienstlich veranlaßter fahrt), in: AiB 1998, 239 f.

Keine Kontrolle des Betriebsrates, in: Computer Fachwissen 4/1998, 29 ff.

Ein PC für den Betriebsrat? Aber ja!, in. Computer Fachwissen 6-7/1998, 57 f.

Anspruch auf Computer-Fachwissen, in: Computer Fachwissen 6-7/1998, 65 f.

Urteilsanmerkung ArbG Mainz v. 25.9.1997  - 7 Ca 168/97 (Anhörung des Betriebsrates vor dessen Konstituierung), in: AiB 1998, 469 f.

Urteilsanmerkung ArbG Kiel v. 19.2.1998 – 5Ca 1770b/97 (Schadensersatz bei entgangener Nutzung eines Dienst PKW’s) in AiB 1998, 531 f.

Anspruch des Betriebsrats auf „seinen“ PC, in: Computer Fachwissen 10/1998, S. 30 f.

Veränderungen im Richterrecht - dargestellt an drei Problemkomplexen, Dissertation Universität Bremen, 1998, Mikrofiche-Ausgabe: 1998. 7 Mikrofiches , 404 Blatt

Urteilsanmerkung Hessisches LAG v. 28.8.1997 – 5TaBV 9/97 (Mitbestimmung des Betriebsrats bei Alkoholverbot am Arbeitsplatz), in: AiB 1998, 709 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 22.1.1998 – 2 ABR 19/97 (Selbstbeurlaubung), in : AiB 1999, 51f.

Urteilsanmerkung BAG v. 28.4.1998 – 1 ABR 50/97 (Widerspruch des Betriebsrats wegen zu hoher Eingruppierung), in: AiB 1999, 106 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 9.6.1998 – 9 AZR 43/97 (Urlaubsgewährung durch Freistellungserklärung im Aufhebungsvertrag), in: AiB 1999, 296 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 6.5.1998 – 5 AZR 535/97 (Rückzahlung von Ausbildungskosten nach betriebsbedingter Arbeitgeberkündigung), in: AiB 1999, 347 f.

Urteilsanmerkung hessisches LAG v. 16.6.1998 - 6 Sa 2268/97 (Erstattung des Aufwendungsersatz für ein Arbeitszimmer von Außendienstmitarbeitern, in: AiB 1999, 417 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 11.11.1998 – 7 ABR 47/97 (Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats bei unternehmenseinheitlicher Telefonanlage), in: AiB 1999, 588 f.

Der PC für den Betriebsrat, in: Computer Fachwissen 10/1999, 24

Urteilsanmerkung BAG v. 18.2.1999 – 8 AZR 735/97  (Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Presse), in: AiB 1999, 720

Urteilsanmerkung LAG Köln v. 26.7.1996 – 12 TaBV 33/96 (Gruppenarbeit: Gruppenwechsel als Versetzung), in AiB 2000, 360 f.

Urteilsanmerkung ArbG Herne v. 5.8.1998 – 5 Ca 4010/97 (Sittenwidrigkeit einer Gehaltsvereinbarung), in: AiB 2000, 366 f.

Urteilsanmerkung LAG München v. 6.7.1999 – 6 Sa 155/99 („Dringende“ betriebliche Erfordernisse bei einer Änderungskündigung), in: AiB 2000, 453 f.

Urteilsanmerkung LAG Köln v. 24.8.1999 – 13 Sa 427/99 (Betriebsbedingte Kündigung – Unternehmerentscheidung), in: AiB 2000, 694 f.

63. Deutscher Juristentag in Leipzig, in: AiB 2000, 727 f.

Guter Anlauf, aber etwas zu kurz gesprungen, in: AiB 2001, 116 f.

Urteilsanmerkung ArbG Bremen v. 5.4.2000 – 5 Ca 5172/99 (Außerordentliche Kündigung mit Auslaufrist bei Teilstilllegung), in: AiB 2001, 303 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 8.6.2000 – 2 AZN 276/00 (Kündigung eines Betriebsratsmitglieds nach Betriebsratsneuwahl während des Zustimmungsersetzungsverfahrens), in: AiB 2001, 543 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 31.5.2000 – 7 ABR 8/99 (Kosten der Betriebsratswahl), in: AiB 2001, 604 f.

Urteilsanmerkung ArbG Bermen v. 30.8.2000 – 5 Ca 5152, 5198/00 (Sittenwirdrigkeit einer Lohnvereinbarung), in: AiB 2001, 610 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 15.3.2001 – 2 AZR 151/00 (Kündigungsschutz in Kleinbetrieben), in: AiB 2001, 675 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 5.4.2000 – 7 AZR 213/99 (Arbeitsentgelt-Aufwandsentschädigung), in: AiB 2002, 45 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 27.9.2001 – 2 AZR 487/00 (Außerordentliche Änderungskündigung ehemaliger Betriebsratsmitglieder), in: AiB 2002, 446 f.

Urteilsanmerkung ArbG Cottbus v.12.5.1999 – 7 BV 16/99 und LAG Brandenburg v. 28.10.1999 6 Ta 227/99 (Unterlassungsanspruch des Betriebsrats bei Benachteiligung), in: AiB 2002, 573 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 18.9.2001 – 9 AZR 307/00 (Überstunden – Ersetzungsbefugnis-Vergütungshöhe im Annahmeverzug), in: AiB 2002, 646

Urteilsanmerkung BAG v. 21.11.2001 5 AZR 296/00 (Entgeltfortzahlung – regelmäßige Arbeitszeit), in: AiB 2003, 117 ff.

Urteilsanmerkung SozG Berlin v. 18.1.2002 – S 58 AL 2003/01 (Keine Sperrzeit bei angebotenem Lohnwucher), in: AiB 2003, 636 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 27.6.2002 – 2 ABR 22/01 (Zustimmungsersetzungsverfahren nach § 103 BetrVG), in: AiB 2003, 699

Urteilsanmerkung BAG v. 6.12.2001 – 2 AZR 396/00 (Anfechtung eines Aufhebungsvertrages wegen Drohung mit einer außerordentlichen Kündigung) in: AiB 2003, 706 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 31.1.2002 – 6 AZR 214/00 (Rufbereitschaft), in: AiB 2003, 765 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 19.11.2003 – 7 AZR 296/03 (Befristeter Arbeitsvertrag – Altersgrenzenregelung), in: AiB 2004, 642 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 27.11.2003 – 2 AZR 48/03 (Betriebsbedingte Kündigung – Gemeinschaftsbetrieb - Sozialauswahl), in: AiB 2004, 767 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 11.12.2003 – 2 AZR 536/02 (Sozialauswahl und Betriebsratsanhörung), in: AiB 2005, 55 ff.

Videoüberwachung am Arbeitsplatz, in: Computer Fachwissen 2/2005, 30 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 12.2.2004 – 2 AZR 163/03 (Kündigungschutz von Ersatzmitgliedern des Betriebsrats), in: AiB 2005, 376 ff.

Urteilsanmerkung LAG Niedersachsen v. 6.4.2004 – 1 TaBV 64/03 (Öffentliche Auseinandersetzung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat), in: AiB 2005, 444 f.

Immer wieder: PC fürs Betriebsratsbüro?, in: Computer Fachwissen 2/2006, 26 f.

Urteilsanmerkung LAG Bremen v. 28.7.2005 – 3 Sa 98/05 (Beweisverwertungsverbot von mitbestimmungswidrig erlangten Informationen), in: AiB 2006, 325 f.

Urteilsanmerkung ArbG Bremen v. 14.9.2006 – 5 BVGa 28/06 (Schulungsanspruch des Ersatzmitglieds eines einköpfigen Betriebsrats), in: AiB 2007, 250 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 6.7.2006 – 2 AZR 215/05 (Kündigungsfrist und Klagefrist), in: AiB 2007, 434 f.

Urteilsanmerkung ArbG Bremen-Bremerhaven v. 7.4.2004 10h BVGa 8/04 und v. 21.4.2005 – 1 BVGa 14/05 (Zwischenverfügungen, Einstweilige Verfügung), in: AiB 2008, 175 f.

Urteilsanmerkung LAG Brandenburg v. 24.2.2009 – 7 Sa 2017/08 (Verdachtskündigung – unrechtmäßiges Einlösen von Pfandbons), in: AiB 2009, 378 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 10.6.2010 – 2 AZR 541/09 (Fristlose Kündigung – Interessenabwägung – Abmahnung), in: AiB 2011, 61 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 8.9.2011 – 2 AZR 388/10 (Ersatzmitglied des Betriebsrates – besonderer Kündigungsschutz), in: AiB 2012, 409 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 13.11.2012 – 9 AZR 258/11 (Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit)), in: AiB 2013, 597 f.

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 30.1.2014 – 15 TaBV 100/13 (Fristlose Kündigung eines Betriebsratesmitglieds), in: AiB 7-8/2014, 70 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 9.4.2014 – 10 AZR 637/13 ( (Beschäftigungsanspruch bei Nachtdienstuntauglichkeit), in: AiB 1/2015, 60 f.

Urteilsanmerkung LAG Berlin-Brandenburg v. 12.6.2014 – 21 Sa 221/14(Arbeitgeber muss Urlaubsanspruch erfüllen), in: AiB 1/2015, 62 f.
Urteilsanmerkung BAG v. 20.2.2014 – 2 AZR 346/12 (Änderungskündigungen zählen bei Massenentlassungen), in: AiB 3/21015, 62 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 10.12.2013 – 1 ABR 43/12 (Mitbestimmen beim Einsatz eines Routenplaners zu Abrechnungszwecken), in: AiB 5/2015, 60 f.

Urteilsanmerkung (Gleiches rechts bei Dienstkleidung) BAG v. 30.9.2014 – 1 AZR 1083/12, in: AiB 5/2015, 63 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 16.4.2014 – 5 AZR 483/12 (Arbeitszeitkonto bei Leiharbeit), in: AiB 6/2015, 54 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 18.11.2014 – 9 AZR 584/13 (Schlussnote im Arbeitszeugnis), in: AiB 6/2015, 57

Urteilsanmerkung LAG Düsseldorf v. 30.1.2014 – 15 TaBV 100/13 (Fristlose Kündigung eines Betriebsratesmitglieds), in: AiB 7-8/2014, 70 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 9.4.2014 – 10 AZR 637/13 ( (Beschäftigungsanspruch bei Nachtdienstuntauglichkeit), in: AiB 1/2015, 60 f.

Urteilsanmerkung LAG Berlin-Brandenburg v. 12.6.2014 – 21 Sa 221/14(Arbeitgeber muss Urlaubsanspruch erfüllen), in: AiB 1/2015, 62 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 20.2.2014 – 2 AZR 346/12 (Änderungskündigungen zählen bei Massenentlassungen), in: AiB 3/21015, 62 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 10.12.2013 – 1 ABR 43/12 (Mitbestimmen beim Einsatz eines Routenplaners zu Abrechnungszwecken), in: AiB 5/2015, 60 f.

Urteilsanmerkung (Gleiches rechts bei Dienstkleidung) BAG v. 30.9.2014 – 1 AZR 1083/12, in: AiB 5/2015, 63 f.

Urteilsanmerkung BAG v. 16.4.2014 – 5 AZR 483/12 (Arbeitszeitkonto bei Leiharbeit), in: AiB 6/2015, 54 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 18.11.2014 – 9 AZR 584/13 (Schlussnote im Arbeitszeugnis), in: AiB 6/2015, 57 f.

 

Zusammen mit Dr. Manfred H. Bobke

Der gewerkschaftliche Warnstreik im Arbeitskampfrecht, Köln 1983

"Neue Beweglichkeit" gegen rechtliche Begrenzung der gewerkschaftlichen Handlungsfreiheit, WSI-Mitteilungen 1983, 577 ff.

Der gewerkschaftliche Warnstreik - Rechtsprobleme der "Neuen Beweglichkeit", BlStSozArbR 1983, 300 ff.

Warnstreiks, Arbeitsgerichte und "Ultima-ratio-Prinzip", DuR 1984, 81 ff

Betriebsrat und Arbeitskampf,  AiB 1984, 20

Rechtsfragen der Neuen Beweglichkeit, DB 1984, 1143

Das BAG entscheidet über den Warnstreik, Neue Gesellschaft 1984,  768

Warnstreiks-Fast alle Gerichte bestätigen gewerkschaftliche Position, Die Quelle 1984, 155

Bundesarbeitsgericht: "Neue Beweglichkeit" ist zulässig, Die Quelle 1984
530

Der Warnstreik im öffentlichen Dienst, RiA 1985, 25 ff.

Der Warnstreik nach den Entscheidungen des BAG, NZA 1988, Beilage 2/88 zu Heft 5/88,18

Arbeitskampfrechtsprechung und Tarifpraxis, Baden-Baden 1993

 

Zusammen mit Dr. Burchard Bösche

Eingruppierung-Handlungsanleitung für Betriebsräte, AiB 1983, 139ff., 151ff.

Betriebsratswahlen außerhalb des regelmäßigen Wahlzeitraums, AiB 1985, 43 f.

Urteilbesprechung BAG v. 3.7.1984 - 1 ABR 74/82 (Zustimmungsersetzungsverfahren - Nachschieben von Gründen durch den Betriebsrat), in: AuR 1985, 229 ff.

Die "wirtschaftlichen Angelegenheiten", Die Mitbestimmung 1985, 397

Der Staatsanwalt in der Betriebsratswahl, Die Mitbestimmung 1987, 39

Die Vorlage des Wirtschaftsprüferberichts im Wirtschaftsausschuß, AuR 1987, 133

Die Erläuterung des Jahresabschlusses nach § 108 Abs. 5 BetrVG, Die Mitbestimmung 1987, 419

Keine Sicherheitsüberprüfung ohne Betriebsrat, in: AiB 1988, 214 ff.

Der Wirtschaftsausschuß-Informationsorgan des Betriebsrates, AiB 1989, 108 ff.

Einzelvertragliche Verlängerung tariflicher Kündigungsfristen, in: AiB 1989 333 f.

Betriebliche Interessenvertretung in Italien, Die Mitbestimmung 1990, 557 ff.

Urteilsanmerkung BAG v. 8.8.1989 - 1 ABR 61/88 (Vorlage des Wirtschaftsprüfungsberichts im Wirtschaftsausschuß - Kompetenzen der Einigungsstelle nach § 109 BetrVG), in: AiB 1990, 165 f.

Vorlagepflicht in wirtschaftlichen Angelegenheiten in Kleinbetrieben, AuR 1990, 296 ff.

Fragebogenaktion vor der Betriebsversammlung, in: AiB 1990, 272

Abmahnungen des Arbeitgebers durch den Betriebsrat, in: AiB 1990, 317 ff.

Bei der übertraiflichen Bezahlung mitbestimmen, in: AiB 1990, 433 f.

Mitbestimmen bei der Berufsausbildung, in: AiB 1990, 483 f.

Der Wirtschaftsausschuß, in: AiB 1990, 507 f.

Kontoführungsgebühren von der Einigungsstelle, in: AiB 1991, 2 f.

Verfassungswidrigkeit der Kündigungsfristen für Arbeiter: Einheitliche Regelung muß geschaffen werden, in: Arbeitnehmer 2/91, 50 f.

Die Anrufung der Einigungsstelle, in: AiB 1991, 69 f.

Personelle Einzelmaßnahmen nach § 99 BetrVG, in: AiB 1991, 98 ff.

Mitbestimmung bei der Auswahl des Betriebsarztes, in: AiB 1991, 134 f.

Mitreden am Arbeitsplatzt, in: AiB 1991, 170 f.

Mitbestimmen bei der Urlaubsplanung, in: AiB 1991, 218 f.

Beschränkung der Leiharbeit und geringfügigen Beschäftigung, in: AiB 1991, 289 f.

Standards setzen für betriebliche Leistungen, in: Die Mitbestimmung 1991, 614 ff.

Noch einmal: Übertarif mitbestimmen, in: AiB 1991, 350 ff.

Betrieblicher Sozialfonds für Notfallunterstützungen, in: AiB 1991, 397 ff.

Jubiläumszuwendungen: Steuerliche Grenzen ausschöpfen, in: AiB 1992 58 f.

Mitbestimmen bei der Arbeitsmenge, in: AiB 1992, 242 ff.

Schnelle Entscheidungen durch dauernde Einigungsstellen, in: AiB 1992, 302

Führerschein weg - Arbeitsplatz weg? Betrieblich regeln, in: AiB 1992, 505 ff.

Rechtsfragen der Außendiensttätigkeit, in: Däubler/Bobke/Kehrmann, Arbeit und Recht, Festschrift für Albert Gnade,Köln 1992, 377 ff.

Fluktuationaanalyse: Den Finger auf die Wunde legen, in: AiB 1992 590 ff.

Mitbestimmen und entscheiden - Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Betriebsverpflegung, in: Modernes Küchenmanagement 1992

Die Janusköpfigkeit der deutschen Gewerkschaftsgesetze, in: Die Mitbestimmung 2/1993, 67 ff.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter und Betriebsrat - zwei Insitutionen für dieselbe Aufgabe, in: Ehmann, Der Datenschutzbeauftragte im Unternehmen, 24 ff.

Allzeit bereit? Rufbereitschaft regeln, in: AiB 1994 199 ff.

Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Betriebsverpflegung, in: AiB 1995, 395 ff.

Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei der Betriebsverpflegung, in: Maur, Frank, Schulte, Oliver, Besser essen im Betrieb, Hamburg 1997, 16 ff.

Die deutschen Gewerkschaftsgesetze, in: Klebe, Thomas Wedde, Peter, Wolmerath Martin, Recht und souiale Arbeitswelt, Festschrift für Wolfgang Däubler, Köln 1999  

 

Zusammen mit Dr. Burchard Bösche und Hans-Jürgen Kröger

Die Informationsrechte des Wirtschaftsausschusses, in: Bierbaum/Kröger/Neumann, Unternehmenspolitik und Interessenvertretung, Hamburg 1988, 103

Zusammen mit Rudolf Buschmann

Plaketten als Meinungsäußerung im Betrieb, AuR 1989, 65 ff.

Zusammen mit Peter-Martin Cox und Jürgen Offermann

Betriebsvereinbarung zur beruflichen und finanziellen Entwicklung, Teilfreistellungen sowie Ersatzfreistellung, in: AiB 1999, 30 ff.

Zusammen mit Peter-Martin Cox

Betriebsversammlung/Rechtsprechungsübersicht, in: AiB
2001, 706 ff.

Wirtschaftsausschuss/Rechtsprechungsübersicht, in: AiB 2003, 26 ff.

Wirtschaftsausschuss/Aktuelle Entscheidungen, in: AiB 2006, 173 ff.

Zusammen mit Dr. Gabriele Peter

Der Gesamtbetriebsrat, in: AiB 1999, 617 ff.

Außendienst/Rechtsprechungsübersicht, in: AiB 2001, 29 ff.

 

Zusammen mit Wolfgang Fricke und Wolfgang Wolter

Betriebsverfassungsgesetz – Kurzkommentar für Betriebsräte, 4 Auflage Frankfurt/Main 2014

Keine Angst vorm Arbeitsrecht – Handlungshilfe für Betriebsräte, 2. Auflage Frankfurt/Main 2010

Die Betriebsratssitzung gut durchgeführt, 9. Auflage, Frankfurt/Main 2014

Betriebsratsarbeit perfekt organisiert, 9.Auflage, Frankfurt/Main 2014

Die Betriebsversammlung mit Erfolgsgarantie, 11.Auflage, Frankfurt/Main 2014

Das Betriebsratsbüro - Ausstattung, Organisation und PC-Einsatz, 6. Auflage, Frankfurt/Main 2010

Der Wirtschaftsausschuss gezielt eingesetzt, 7. Auflage, Frankfurt/Main 2014

Öffentlichkeitsarbeit für Betriebsräte – attraktiv und erfolgreich, 10. Auflage Frankfurt/Main 2014

Die Betriebsratswahl - perfekt vorbereitet und erfolgreich durchgeführt!, 6.Auflage, Frankfurt/Main 2005

Betriebsratsarbeit - richtig "verkauft"!, 8. Auflage, Frankfurt/Main 2005

Betriebsratsinformationen - attraktiv gestaltet, 6. Auflage, Frankfurt/Main 2004

Der Betriebsratscomputer - effektiver, schneller, besser arbeiten, Köln 1990

Ich und das Gesetz, oder der heroische Kampf des Betriebsratsvorsitzenden Hans-Werner Busch, Köln 1986

Kündigungen - nicht auf die leichte Schulter nehmen!, 3. Auflage Köln 1992

Betriebsratsrechte - Information, Schweigepflicht, Durchsetzung, 3. Auflage Köln 1993

 

Buchrezensionen:

Brox/Rüthers, Arbeitskampfrecht, 2.Auflage, in: Die Mitbestimmung 1983,  245

Dorndorf/Weiss, Warnstreik und vorbeugender Rechtsschutz gegen Streiks, in: Die Mitbestimmung 1983, 293 f.

Picker, Der Warnstreik und die Funktion des Arbeitskampfes in der Privatrechtsordnung, in: Die Mitbestimmung 1983, 403

Däubler, Das Arbeitsrecht 2, 4. Auflage 1986, in: AiB 1986, 147

Schwitanski, Deliktsrecht, Unternehmensschutz und Arbeitskampfrecht, AuR 1987, 306 f.

Seiter, Staatsneutralität im Arbeitskampf, in: WSI-Mitteilungen 1988, 505

Albers, Sozialismus im Westen, in: WSI-Mitteilungen 1988, 563

Heenen, Kampfparität und bilaterales Monopol, in: AuR 1989, 141 f.

Festschrift für Karl Molitor, in: WSI-Mitteilungen 1989, 358 f.

Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzrecht, 3. Auflage, in: WSI-Mitteilungen 1990, 195

Weber, Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat gemäß § 2 Abs. 1 BetrVG, in: WSI-Mitteillungen 1991, 391 f.

Däubler, Gläserne Belegschaften ? 2. Auflage, in: Computer (Nullnummer 1991), 39.

Koch, Der betrieblichge Datenschutzbeauftragte, in: Compuerinformation 2/1992, 36 f.

Färber/Theilenberg, Personaldatenverarbeitung im Einigungsstellenverfahren, 2 Auflage, in: Computerinformation 5/1992, 35

AP auf CD- Rom, in: Computerinformation 12/1992, 33 f.

GDD, Einführung in das Bundesdatenschutzgesetz; Merkblatt Bundesdatenschutzgesetz, in: CR 1993, 189

GDD, Datenschutz und Datensicherung, 2. Auflage, in: CR 1993, 189 f.

EzA auf CD-ROM, in: Computerinformation 6/1993, 34 ff.

Blaser, Betriebliches Personalaktenrecht - Hinweise für die rechtliche und praktische Handhabnung, in: CR 1993, 531 f.

BR-Kartei, in Computerinformation 9/1993, 34 f.

AiB-Fundstellendiskette, in: Computerinformation 10/1993, 35

Betriebsratssoftware AK-X-102, in: Computerinformation 11/1993, 28 f.

Weuster, Scheer, Arbeitszeugnisse in Textbausteinen, 4 Auflage 1992, in: CR 1993, 725 f.

Däubler, Gläserne Belegschaften?,  3. Auflage 1993, in: Computerinformation 4/1994, 36

AP auf CD-ROM, 4.Auflage, in: Computerinformation 6/1994, 32

Däubler/Peter, Schulung und Fortbildung von betrieblichen Interessenvertretern, 4. Auflage, in: AiB 1995, 772

Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzrecht, 4. Auflage, in: Computer Fachwissen 9/1996, 32 f.

Der neue Däubler/Kittner/Klebe, in. Computer Fachwissen 5/1998, 16 f.

„Der Fitting“ und die neue Technik, in Computer Fachwissen 10/1998, 12 ff.

Kündigungsrecht (KR) in: Computer Fachwissen 1/1999, 28 f.

BetrVG für Arbeitsrichter und Coll., in: Computer Fachwissen 3/1999, 24 f.

Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, in: Computer Fachwissen 4/1999, 29 f.

„Der Kittner“ auf CD-ROM, in: Compter Fachwissen 10/1999, 33 f.

Festschrift für Günther Wiese, in: AuR 2000, 105 f.

Däubler, Gewerkschaftsrechte im Betrieb 10. Auflage, in: AiB 2000, 558

Däubler/Kittner/Klebe, BetrVG 9. Auflage, in: AiB 2004, 512

Cox/Offermann, Wirtschaftsausschuss 2004, in: AiB 2004, 772

Däubler, Das Arbeitsrecht 1, 16. Auflage, in: AiB 2007, 560

 

Düsseldorf

Düsseldorf
Königsallee 60G
40212 Düsseldorf
Tel. 02 11 / 300 43-0
Fax 02 11 / 300 43-499
Email

Frankfurt

thumb_main2
Schillerstr. 28
60313 Frankfurt
Tel. 069 / 21 65 99-0
Fax 069 / 21 65 99-18
Email

Berlin

thumb_main0
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Tel. 030 / 44 01 37-0
Fax 030 / 44 01 37-12
Email

Köln

thumb_main0
Riehler Straße 36
50668 Köln
Tel. 02 21 / 35 55 7-0
Fax 02 21 / 35 55 7-599
Email

Oldenburg

thumb_main0
Am Festungsgraben 45
26135 Oldenburg
Tel. 04 41 / 92 50 263
Fax 04 41 / 25 112
Email