Arbeitnehmer

Der wesentliche Schwerpunkt der Kanzlei schwegler ist die Vertretung von Arbeitnehmern und ihren Vertretungen in allen bedeutenden Industrie- und Dienstleistungsbranchen sowie dem öffentlichen Dienst. Mandanten der Kanzlei sind ausschließlich Arbeitnehmer, Betriebs- und Personalräte, Arbeitnehmervertreter in Aufsichts-und Verwaltungsräten sowie Gewerkschaften. Gegenstände von Beratung und Prozessvertretung sind das gesamte individuelle und kollektive Arbeitsrecht, aber auch das Sozialrecht, Gesellschaftsrecht und Mitbestimmungsrecht, soweit dieses arbeitsrechtlich von Bedeutung ist.

Kompetenz, Erfahrung, Wissenschaftliche Beratung

Unsere Mandanten können auf all diesen Gebieten nicht nur auf die Kompetenz des einzelnen Anwalts, sondern auf das umfangreiche Erfahrungswissen des Teams zurückgreifen. Dieses Wissen basiert auf der - zum Teil jahrzehntelangen - Beratungs- und Vertretungspraxis der Teammitglieder. Deren anwaltliche Kompetenz wird durch Erfahrungen ergänzt, die die meisten Anwälte des Teams zusätzlich in anderen Funktionen sammeln konnten; zu einem erheblichen Teil als Mitglieder von Aufsichtsräten bedeutender Unternehmen, in der Ausübung von Leitungs-, Betreuungs- und Stabsaufgaben großer Gewerkschaften oder auch als ehrenamtliche Richter beim Bundesarbeitsgericht.

Eine wichtige Verstärkung des Teams und seiner Leistungskraft ergibt sich aus der festen Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Beratern der Kanzlei, die im Sommer 2004 begründet wurde.

contentseite01bild0005

Individuelles Arbeitsrecht

Im Bereich des individuellen Arbeitsrechts werden Arbeitnehmer in allen Fragen unterstützt, die sich im Verlauf ihres Arbeits-
verhältnisses ergeben können. Das reicht von der Gestaltung des Arbeitsvertrages über die Durchsetzung von Lohn- und Gehaltsansprüchen sowie der Abwehr von ungerechtfertigten Versetzungen bis hin zum Abschluss von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen und zur Durchführung von Kündigungs-schutzverfahren.

Über diese typischen Konfliktfelder bei Begründung, Erfüllung und Beendigung des Arbeits-
verhältnisses hinaus sind auch die Rechtsfragen von Arbeitszeit, Teilzeit und Altersteilzeit, anderen Formen der Frühpensionierung sowie der betrieblichen Altersversorgung häufig wiederkehrende Themen in der Vertretungspraxis der Kanzlei.

 

Düsseldorf

Düsseldorf
Königsallee 60G
40212 Düsseldorf
Tel. 02 11 / 300 43-0
Fax 02 11 / 300 43-499
Email

Frankfurt

thumb_main2
Schillerstr. 28
60313 Frankfurt
Tel. 069 / 21 65 99-0
Fax 069 / 21 65 99-18
Email

Berlin

thumb_main0
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Tel. 030 / 44 01 37-0
Fax 030 / 44 01 37-12
Email

Köln

thumb_main0
Riehler Straße 36
50668 Köln
Tel. 02 21 / 35 55 7-0
Fax 02 21 / 35 55 7-599
Email

Oldenburg

thumb_main0
Am Festungsgraben 45
26135 Oldenburg
Tel. 04 41 / 92 50 263
Fax 04 41 / 25 112
Email