Dr. Peter Schwabe

Dr. Peter Schwabe

„Anwälte müssen genau wie Segler das Revier gut kennen, in dem sie sich bewegen. Jedes einzelne Manöver sollte vorab sorgfältig geplant und durchdacht sein - nur dann ist man auf alles vorbereitet und kommt sicher ans Ziel."

Seit mehr als 20 Jahren ist Peter Schwabe als leidenschaftlicher Segler auf den Weltmeeren unterwegs - und fast genauso lange arbeitet er erfolgreich im Bereich der gewerblichen und industriellen Haftpflicht. Heute betreut er als Anwalt Mandanten aus der Versicherungs-, Bau-, IT-, Elektronik- und Automobilzulieferer-Branche in den Bereichen des Betriebs-, Produkt- und Umwelthaftpflichtrechts sowie der Probandenversicherung.

„Die wichtigsten Eigenschaften eines guten Anwalts sind Neugier, Skepsis und Offenheit. Nur mit diesen drei Grundvoraussetzungen kann die Sachverhaltsermittlung zu einer vernünftigen rechtlichen Bewertung führen."Im Berufsalltag sind für Peter Schwabe vor allem Sorgfalt und Genauigkeit wichtige Qualitätskriterien für die anwaltliche Tätigkeit. Aber auch ein gewisses Verständnis für die Gegenseite, ohne dass keine realistische undgleichzeitig zukunftsorientierte Lösung für Mandanten gefunden werden kann.

Nach seinem Studium in München und Erlangen promovierte Peter Schwabe 1988 zum Thema „Gentechnik" an der Gießener Juristischen Fakultät. Von 1990 bis 2008 arbeitete er in der Zentrale des Kölner Gerling-Konzerns als Spezialist für industrielle Haftpflicht - Großschäden, seit 2000 mit Prokura. Im Mai 2008 trat Peter Schwabe in die damalige Sozietät schneider : schwegler Rechtsanwälte ein und betreut hier unter anderem die neu aufgestellte HDI-Gerling Industrie Versicherung AG.

Für Peter Schwabe macht die Kombination aus Recht, Technik und Naturwissenschaft die besondere Faszination seines Berufes aus. Ein wichtiges Fundament ist aber auch das Vertrauensverhältnis zu den Mandanten: „Ein Anwalt sollte der kritische Freund des Mandanten sein. Er ist dessen Interessenvertreter und verdient Vertrauen, muss sich dieses Vertrauen aber vorab erst einmal erarbeiten. Gegenseitige Offenheit zwischen Mandant und Anwalt ist unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg."


Kontakt Dr. Peter Schwabe

schwabe@schwabe-rae.de

Mitarbeiterin: Monika Hübel

Tel. 069 / 216 599-0


Die Anwälte von schwegler rechtsanwälte