• pic 1
  • pic 3
  • pic 2
  • pic 2
  • pic 2

Ihr Recht: Ihr Erfolg

Wir verbinden juristische Spezialisierung, qualifizierte Erfahrungsvielfalt und partnerschaftliche Teamarbeit zu dem gemeinsamen Ziel

Wir über uns

Die Ursprünge der Anwaltskanzlei „schwegler rechtsanwälte“ reichen zurück bis ins Jahr 1994, als die Kanzlei erstmals am Markt in Düsseldorf auftrat, damals noch unter dem Namen “Schneider Oellers Laumen Schwegler Rose“. Schon 1994 wurde der Düsseldorfer Standort der Kanzlei um das Berliner Büro ergänzt. Im Jahre 1998 firmierte die Kanzlei in “Schneider Schwegler RAe“ um. Dabei stand der Name Schneider für die wirtschaftsrechtliche und der Name Schwegler für die arbeitsrechtliche Säule der Sozietät. 2002 wurde unser Büro in Frankfurt a.M. und 2008 unser Büro in Köln
eröffnet.

Zum 1. September 2010 hat sich der überwiegende Teil der arbeitsrechtlichen Partner und angestellten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte neu formiert. Mit derzeit insgesamt 12 Partnern und weiteren Anwältinnen und Anwälten (Associates und Of Counsels), zwei wissenschaftlichen Beratern sowie unseren nichtanwaltlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bilden wir nun die nach unserem Seniorpartner benannte Arbeitsrechtskanzlei „schwegler rechtsanwälte“. Damit wird die arbeitsrechtliche Tradition einer der „renommiertesten Arbeitnehmerpraxen“ (JUVE) sowie die ausschließliche Fokussierung auf die Vertretung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und deren Interessenvertretungen fortgesetzt. Dabei legen wir Wert darauf, dass wir mit unseren Standorten bundesweit tätig sind und bundesweit am Markt wahrgenommen werden. Seit Anfang 2014 ist zu den bisherigen Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und Köln durch den Zusammenschluss mit der traditionsreichen KöhlerKanzlei ein neuer Standort Oldenburg hinzugekommen.

Die innere Gliederung der Kanzlei folgt den typischen Interessen unserer Mandanten, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und deren Vertretungen, und ist durch entsprechende Teambildung auf die Betreuung der jeweiligen lnteressen- und Zielgruppen bzw. Tätigkeitsfelder ausgerichtet.

Mandanten finden den Weg zu uns, qualifizierte Kolleginnen und Kollegen wollen und können bei uns mitarbeiten. Wir erleben miteinander Erfolge für unsere Mandanten, wachsendes Vertrauen, positive Referenzen und die nachhaltige Stärkung unser Kanzlei.

Unsere Rechtsanwälte sind durchgängig Spezialisten. Unsere Kollegen machen nicht alles, sondern nur das, was sie besonders gut können und was sie besonders gerne machen.
Allerdings: je mehr wir werden, desto mehr Felder können wir kompetent abdecken.
Unsere Rechtsanwälte arbeiten zugleich individuell in Eigenverantwortung und gemeinsam mit Unterstützung des Teams. Wir setzen nicht auf anwaltliche Fließbandarbeit und extreme Arbeitsteilung, sondern auf anwaltliche Maßarbeit im Interesse unserer Kunden und auf die Motivation aller unserer Anwälte. Dabei ist uns bewusst, dass Motivation und damit Erfolg für unsere Mandaten nicht aus hierarchischer Teamarbeit sondern aus gelebter Eigenverantwortung erwächst.
In unserer Kanzlei ergänzen sich „Vollblut"-Rechtsanwälte und Seiteneinsteiger aus Spitzenfunktionen in Wissenschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften mit hoher Fachkompetenz zu einer Teamleistung, die weit über die Möglichkeiten eines jeden Einzelnen hinausgeht. Wir verbinden die Kompetenzen der einzelnen aus Spezialisierung und Lebenserfahrung mit gezielter Arbeit an der Steigerung der Leistungskraft unserer Teams.
Als beratende Rechtsanwälte beschränken wir uns niemals auf Beurteilung und Darstellung der Rechtslage allein. Deren Erfassung ist für uns vielmehr der Ausgangspunkt für die Erarbeitung von rechtlich stabilen sowie praktisch kreativen und zielführenden Aktivitäten, Verträgen und sonstigen Gestaltungsformen.
Als Prozessanwälte und Verfahrensvertreter stehen wir für seriöse Chancenabschätzung und fundierten Vortrag in Wort und Schrift. Wir wollen für unsere Mandanten erfolgreich sein und unseren guten, auch auf Arbeitgeberseite anerkannten Ruf nicht verlieren.
Wir ruhen uns nicht auf den erreichten Ergebnissen aus, sondern arbeiten systematisch und kontinuierlich an der Verstärkung unserer Leistungskraft durch
  • gezielte individuelle Weiterbildung,
  • Gewinnung weiterer Kompetenzträger,
  • Verbesserung unserer Teamarbeit,
  • systematische Auswertung und Verfügbarmachung der ständig wachsenden Erfahrungen unserer Kanzlei und
  • bewusste Arbeit an den emotionalen und mentalen Voraussetzungen für die Leistungskraft aller Einzelnen und unserer Teams.
Wir stellen uns gern Ihrer Beurteilung und bitten Sie zu prüfen, ob der Augenschein und die Praxis hält, was unser formuliertes Selbstverständnis verspricht. Wir alle freuen uns auf Ihre Rückmeldung und auf jedes interessante und konstruktive Gespräch.

Unsere Standorte

Wir sind an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln und Oldenburg vertreten. Über 30 Rechtsanwälte arbeiten in den Kompetenz-Teams unserer Kanzlei standortübergreifend zusammen.

Besonders empfohlene Arbeitnehmervertreter
an allen fünf Standorten!

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/16

BetrVG für den Betriebsrat

Ein Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, ausschließlich bearbeitet von RechtsanwältInnen unserer Kanzlei

Wissenschaftliche Berater

Prof. Dr. Wolfgang Däubler

Rechtsprechungsdienst des Portals der Bund-Verlagsgruppe

Pressemitteilungen und Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts